+41 44 309 45 45 info@q-linked.ch

Interactive Management System

einfach weniger kompliziert
Unsere ArbeitsweiseBeiträge

Interactive Management System

Ein System? Hoher Initialaufwand, intensive Schulung und technische Probleme? Nein! Wir präsentieren Ihnen das wohl einfachste Managementsystem der Welt: Das Interactive Management System (IMS). Damit überzeugt man keine Auditoren? Doch! Schon zahlreiche Kunden haben damit mühelos ihre ISO 9001 Zertifizierung erlangt.

Dieses Managementsystem ist für überschaubare Unternehmungen konzipiert, welche sich keine kostenintensive QM-Lösung leisten können oder wollen. Das System basiert auf einer Software, welche mit Sicherheit auf Ihrem Rechner bereits vorinstalliert ist: Microsoft Excel!

Damit ist eine Installation oder Inbetriebnahme überflüssig. Sie erhalten von uns die Excel-Datei und können diese unmittelbar nach Erhalt befüllen. Für die Umsetzung der Normanforderungen stehen Ihnen unsere Experten sehr gerne zur Seite. Möchten Sie nicht auf diese Expertise zurückgreifen, dann erhalten Sie von uns ein paar wenige Erklärvideos, welche Sie auf dem Wege zur Zertifizierung begleiten. Auch mit diesem Produkt unterstreichen wir unsere Überzeugung: Wir wollen Unternehmungen nicht unnötig binden, sondern dabei unterstützen, ein effizientes und effektives Führungsinstrument einsetzen zu können und damit mühelos ihre Zertifizierungen zu erlangen.

Unsere Pakete im Überblick

Die verschiedenen Pakete des Interactive Management Systems (IMS) unterscheiden sich lediglich in der Anzahl und Abfolge der Kern-Prozesse. In zwei Paketen haben wir die gängigsten Szenarios zusammengestellt, wie sich Ihr Tagesgeschäft abbilden lässt. Sehr gerne können wir Ihre spezifische Ausgangslage in einem individuellen Interactive Management System umsetzen.

FAQ – Interactive Management System

Was beinhaltet das Interacitve Management System?

In einer einzigen Excel-Datei werden alle relevanten Normanforderungen praxisnah umgesetzt. Das Tools ist hoch standardisiert und bietet trotzdem zahlreiche Einstellmöglichkeiten, sodass es spezifisch auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann. Sie erhalten das Managementsystem mit funktionierenden Methoden und Hilfsmitteln, welche sich in zahlreichen Audits bewährt haben. Den Inhalt müssen Sie selbst definieren und einarbeiten. Nur so generieren Sie einen Mehrwert für Ihre Unternehmung. Unsere Experten helfen Ihnen gerne dabei und begleiten Sie auf Wunsch bei Ihren Audit.

Welche Lösungen bietet das IMS für die Managementprozesse?

Es ist entscheidend, dass Sie die Interessierten Parteien, die internen und die externen Themen Ihrer Unternehmung kennen. Dafür bietet das IMS eine einfache Übersicht, mit welcher Sie diese Elemente strukturiert aufnehmen können. Bei jedem diesen Faktoren können Sie Chancen und Risiken erfassen, beurteilen und Massnahmen definieren.

In einem weiteren Bereich können Sie Ihr Leitbild formell festhalten und Jahresziele ableiten, mit welchen Sie den Erreichungsgrad Ihres Leitbildes überwachen. Ein weiteres Hilfsmittel steht Ihnen für die regelmässige Ausarbeitung einer Managementbewertung zur Verfügen. Auch enthalten ist eine Übersichtsliste, in welcher die Verträge und gesetzlichen Rahmenbedingungen übersichtlich dargestellt werden.

Welche Lösungen bietet das IMS für die Kernprozesse?

Es stehen Ihnen vier Kernprozesse zur Verfügung, welche Sie frei definieren können. Die Prozesse werden auf einer A4 Seite definiert und die Arbeitsabfolgen und Verantwortlichkeiten textlich beschrieben. Für jeden Arbeitsschritt können Sie ein mitgeltendes Dokument definieren, z.B. eine Weisung oder eine Checkliste. Damit kann Ihr Personal mit wenigen Klicks die korrekten Dokumente finden.

Welche Lösungen bietet das IMS für die Supportprozesse?

Für das Personal steht Ihnen eine Übersicht aller Mitarbeitenden zur Verfügung. Darin werden Sie erinnert, wenn beispielsweise Mitarbeiter-Gespräche überfällig sind. Auch sind die richtigen Vorlagen für Eintritts- und Austrittschecklisten in dieser Übersicht auffindbar.

Für die Betriebs- und Messmittel steht Ihnen eine weitere Übersichtsliste zur Verfügung. Nebst der Erinnerung an Wartungen oder Kalibrierungen, können Sie direkt relevante Servicerapporte oder Kalibrierscheine der zugehörigen Infrastruktur hinterlegen.

Zusätzlich stehen Ihnen ein Lieferanten- und ein Auditmanagement zur Verfügung. Darin können Sie Bewertungen und Planungen vornehmen. Zuletzt haben Sie die Möglichkeit, Kunden- und Lieferantenreklamationen zu erfassen und statistisch auszuwerten, damit Sie die Fehlerkosten im Überblick haben.

Welche Rahmenbedingungen gelten beim Erwerb dieser Lösung?

Der Erwerb des IMS ist zum Fixpreis. Mit dem Erwerb des IMS gehen Sie mit uns eine einfache Lizenzvereinbarung ein. Im wesentlichen dürfen Sie das IMS zeitlich unbeschränkt und ohne monatliche Lizenzkosten benutzen.

Einzig ist in der Lizenzvereinbarung festgehalten, dass die Excel-Datei urheberrechtlich geschützt ist und es Ihnen untersagt ist, die Datei an Dritte zu übergeben, insbesondere, aber nicht abschliessend, an Lieferanten, Kunden, Partner, Zertifizierungsgesellschaften oder Auditoren. Davon ausgeschlossen sind Daten-Exporte in Form von PDFs.

Kann ich selbst Änderungen am Interactive Management System vornehmen?

Beim IMS wurde das Ziel verfolgt, ein komplettes Management System, ohne den Einsatz von Makros, im Excel umzusetzen. Damit das Excel dennoch interaktiv funktioniert und Ihnen direkte Rückmeldungen über überfällige Termine gibt, kommen zahlreiche Formeln und bedingte Formatierungen zum Einsatz. Die Excel-Datei ist im Einsatz sehr einfach zu bedienen, in der Programmierung jedoch sehr komplex. Aus diesem Grund empfehlen wir unseren Kunden, auf selbständige Änderungen zu verzichten und sich bei Änderungswünschen an uns zu wenden. Änderungen werden nach effektivem Aufwand verrechnet. Den Aufwand schätzen wir vorab ab und offerieren Ihnen diesen.

Ich komme nach dem Erwerb nicht ganz klar mit dem Tool. Was kann ich tun?

Das Team der Q-Linked AG steht Ihnen nach dem Erwerb telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Nebst dieser flexiblen Hilfestellung werden Ihnen beim Angebot vier optionale Positionen mitofferiert. So können wir Ihnen in einem Kick-Off Meeting die Erfolgsfaktoren für eine mühlelose Zertifizierung und Anwendung des Tools aufzeigen. Um weitere Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen, können wir den Zwischenstand besprechen und Handlungsempfehlungen abgeben. Auf Wunsch führen wir ein internes Audit durch und begleiten Sie während des Zertifizierungs-Audits.

Darf ich mein Interactive Management System an Drittfirmen übergeben?

Nein, dies wird in der Lizenzvereinbarung explizit ausgeschlossen. Das IMS wird für den Besteller bereitgestellt und kann ohne Lizenzgebühren und ohne Einschränkungen bezüglich Anzahl Benutzer und zudem zeitlich unbegrenzt genutzt werden. Die Übergabe an Drittpersonen oder Drittfirmen ist untersagt. Die Q-Linked AG hat dafür spezielle Vorkehrungen getroffen (Urhebeschutz).

Auf welchen Betriebssystemen kann das IMS genutzt werden?

Das IMS basiert auf Microsoft Office und wurde für das Betriebssystem Windows optimiert. Bei übrigen Betriebssystemen wie z.B. macOS oder iOS ist mit technischen Einschränkungen zu rechnen, da Apple Verlinkungen anders interpretiert als Microsoft.

In welchen Sprachen ist das IMS verfügbar?

Deutsch, Englisch, Französisch. Die Sprachwahl muss bei der Bestellung definiert werden. Sie kann nicht nachträglich geändert werden. Weitere Sprachen oder Multilanguage auf Anfrage.